OHGLogo web

  • willkommen 7 20141116 1012822771
  • 2018 09 10 Drachbootrennen 1
  • 2016 11 14 Turmspitze im Winter
  • 2015 09 05 75 Jahre OHG-2
  • 2016 06 09 OHG-Schulleitung
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 10
  • 2016 11 14 Turm im NaWi Fenster im Winter
  • 2018 08 22 OHG-Kollegium-web
  • willkommen 3 20141116 1886182169
  • 2015 09 28 OHG 75
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 15
  • IMG 3738
  • 2018 09 10 Drachbootrennen 2
  • IMGP0147
  • 20161103 094647
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 37
  • IMG 20140922 120135
  • IMG 20140929 122135
  • 2016 11 14 Turm und NaWi im Winter
  • 2015 Abi Entlassungsfeier 08
  • willkommen 6 20141116 2041696079
  • 2016 12 03 OHG Tuer im Winter kl

Weihnachtsbrief 2017

Weihnachtswünsche 2017Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit eiligen Schritten nähern wir uns den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel. Die Vorfreude auf ein frohes Weihnachtsfest im Kreise der Familie oder guter Freunde ist bei den Allermeisten groß. In diesen Tagen wird überall Rückschau auf das vergangene Jahr mit all seinen Höhen und Tiefen, mit freudigen, aber auch traurigen Ereignissen gehalten. Für jeden von uns fällt diese Bilanz sicher anders aus und ich hoffe sehr, Ihre und Eure persönliche Bilanz des Jahres fällt positiv aus.

Für unsere Schule steht ein wichtiges Ereignis noch bevor. Am Dienstag, dem 19.12., findet ab 15.00 Uhr unser Winterfest statt. In vielen Klassen laufen bereits die Vorplanungen und wir können uns auf einen umfangreichen Basar, musikalische Beiträge, kulinarische Köstlichkeiten und eine festlich geschmückte Schule freuen. Allen, die geplant und vorbereitet haben, sei an dieser Stelle herzlichst gedankt.

Nun schon fast traditionell zeigt der VdF am 14.12. um 19.00 Uhr den Film „Die Feuerzangenbowle" mit entsprechendem Rahmenprogramm in der Agora.

Die schulpolitische Diskussion beherrschte in den letzten Monaten das Thema G8 oder G9. Die neue Landesregierung plädiert für die flächendeckende Rückkehr zu G9. Das Kollegium des OHGs hat sich in einem Meinungsbild nach längerer Diskussion hundertprozentig für G9 entschieden. Eine Entscheidung zur Beibehaltung von G8 kann nur durch die Schulkonferenz beschlossen werden, die dann zu Beginn des Jahres einberufen werden müsste.

Im letzten Weihnachtsbrief habe ich Ihnen und Euch von der Einrichtung eines DaZ-Zentrums (Deutsch als Zweitsprache) berichtet. Heute kann ich feststellen, dass viele Inhalte und Strukturen geschaffen worden sind und es immer besser gelingt, die Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu integrieren. Dies ist nicht immer einfach, denn es werden über 20 Sprachen gesprochen und es gibt Kinder, die weder lesen noch schreiben können. Die meisten Kinder und Jugendlichen verlassen uns nach 12 bis 18 Monaten wieder, aber einigen ist auch der Sprung in die Regelklassen unserer Schule gelungen. Mittlerweile unterrichten bereits 10 Lehrkräfte im DaZ-Bereich.

Ebenfalls im letzten Weihnachtsbrief hatte ich die Sanierung der Sporthalle angekündigt. Nach über 6 Monaten ist die Halle nun wieder frei, obwohl noch diverse Restarbeiten zu erledigen sind. Die nötige Renovierung der Umkleiden und Duschen bleibt aber leider noch ein Projekt für die Zukunft. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Schülerinnen und Schülern und vor allem bei den Sportlehrkräften, die mit viel Engagement und neuen Ideen den widrigen Umständen trotzten. Auch ohne Sporthalle fand der Sportunterricht vollumfänglich statt. Einige Klassen verlängerten die Freiluftsaison beträchtlich oder lernten Sport auf engstem Raum in umgestalteten Klassenräumen kennen.

Eine wichtige Neuerung in unserem Fächerangebot gilt es noch zu erwähnen. Endlich hat auch das Fach Spanisch am OHG Eingang gefunden. Da wir mit Beginn des Schuljahres eine weitere Spanisch-Lehrkraft gewinnen konnten, lernen fast 36 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase in zwei Lerngruppen Spanisch.

Wie immer möchte ich mich bei allen bedanken, die sich an unserer Schule für die Schul- und Unterrichtsentwicklung, für die Cafeteria, für Konzerte, für Veranstaltungen, Wettbewerbe, Arbeitskreise, Ausstellungen, für die Reinigung und Instandhaltung, für eine angenehme und entspannte Atmosphäre und für gemeinsame Werte engagiert haben.

So wünsche ich Ihnen und Euch allen eine gesegnete, friedliche Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr und schließe mit einem Zitat, das wir alle im Alltag und vor allem einige Politiker in ihrem Handeln beherzigen sollten:

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenige Brücken." (Isaac Newton)

Frank Schwerdtfeger

Drucken

OHG-Schulplaner

2017 02 10 Schulplaner 16-17 1

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Schulengel.de

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>