OHGLogo web

  • Home
  • Für Schüler
  • Wettbewerbe

Wettbewerbe

In den vergangenen Jahren haben Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums immer wieder erfolgreich an diversen Wettbewerben, wie z.B. der Mathematikolympiade, Jugend trainiert für Olympia, dem Vorlesewettbewerb oder dem Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten teilgenommen.

JtfO Fußball – Kreisfinale WII für Mädchen und Jungen

Am 14.05.2018 fanden auf der Waldsportplatzanlage in Mölln die Kreismeisterschaften für die Jahrgänge 2002-2004 statt.

  • 2018_05_15_JtfO_Fussball_WKII_Kreis_1_orig
  • 2018_05_15_JtfO_Fussball_WKII_Kreis_2_orig
  • 2018_05_15_JtfO_Fussball_WKII_Kreis_3_orig

Bei den Mädchenmannschaften hatten nur zwei Schulen gemeldet. Unsere Fußballerinnen standen denen der Gemeinschaftsschule Sandesneben gegenüber. Da unsere beiden Leistungsträgerinnen aufgrund von Verletzungen ausfielen, war es schwierig, gegen Vereinsfußballerinnen aus Sandesneben zu bestehen. Trotzdem kämpfte unser Team bis zum Spielende. Bravo Ladies!

Bei den Jungen traten acht Mannschaften gegeneinander an. In zwei Gruppen wurde um den Titel gekämpft. Unsere Fußballer spielten engagiert, verloren knapp oder spielten unentschieden. Das tat der guten Laune „keinen Abbruch".

Danke für euer aller Engagement!

Drucken

Gut angekommen in Berlin!

2018 04 19 Volleyball Bundesfinale 1 klUnser Mädchen-Volleyballteam (Foto: A. Götzen) hat schon mal Berliner Luft geschnuppert und startet am Mittwoch, 25.04.2018, beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia!

Allerdings ist Frühaufstehen angesagt, denn Spielbeginn ist 8:00 Uhr und das Einspielen beginnt schon eine Stunde vorher!

Das OHG drückt alle vorhandenen Daumen!

 

Drucken

Berlin als Belohnung für sportliche Spitzenleistung

2018 04 19 Volleyball Bundesfinale klMädchen Volleyball-Team des Otto-Hahn-Gymnasium auf dem Weg zum Bundesfinale

zl – Geesthacht/Berlin – Am Dienstag fährt das Schülerinnen Volleyball-Team des Otto-Hahn-Gymnasiums Geesthacht (OHG) zum Bundesentscheid des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia. Unter Leitung von Frau Götzen geht es ins Velodrom nach Berlin, um dort die Wettkampfklasse II aufzumischen. Dort messen sich die besten Teams der Länder. Das Team des OHG misst sich allerdings mit der Elite des Sports in Deutschland. Es sind vorrangig Sport-Gymnasien wie beispielsweise die Gastgeber des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin am Start. Somit nimmt das Schülerinnen-Team des OHG eine Außenseiterrolle im Teilnehmerfeld ein, obwohl sie Auswahlspielerinnen des VfL Geesthacht in ihren Reihen haben.

Unterstützt werden die jungen Sportlerinnen von der Provinzial. Thorsten Müller übergab während einer Vorbereitungseinheit dem Landessieger-Team Trainingsjacken in der sanierten Sporthalle des OHG. Nachdem es am Dienstag nach der Ankunft und Akkreditierung noch zu einem „Get-together" kommt, bei dem sich 3000 Sportler aller Wettkampfklassen und Sportarten zusammenfinden und in den Ministergärten begrüßt werden, kämpft das Team des OHG am Mittwoch in der Vorrunde gegen Schulen aus Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen um Punkte. An den Folgetagen warten die Hauptrunden- und Platzierungsspiele auf die Mädchen-Truppe. Das Event zieht sich für die Delegation des OHG über fünf Tage. Am Samstag geht es – hoffentlich mit einigem Erfolg und vielen neuen Erfahrungen – zurück nach Geesthacht.

Foto (Fotografin Agnes Götzen): (v. links) Helene Reuter, Michelle Bigall, Hülya Kilic, Linda Fries, Imren Kilic, Ilayda Sahin, Jana Schröder, Svea Braun, Jasmin Zander, Thorsten Müller (Provinzial); Text: Florian Zielonka

Drucken

Känguru der Mathermatik 2018

2018 03 14 Mathe-KaenguruAm Donnerstag, dem 15.03.2018, findet auch am OHG wieder der weltweite Wettbewerb „Känguru der Mathematik" statt.

Das Mathematik-Känguru bietet den Schülerinnen und Schülern als Multiple-Choice-Wettbewerb die Möglichkeit, die Mathematik einmal von einer anderen Seite kennenzulernen. Dabei steht nicht der Konkurrenzgedanke im Vordergrund, sondern der Spaß an der Mathematik! (Ja, den soll es geben.) Das beweist die große Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern am OHG, die darüber hinaus auch regelmäßig mit Preisen für gute Leistungen belohnt werden.

Ablaufplan am OHG >>

Drucken

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin...

Dieses Lied stimmten die Mädels vom OHG nach dem letzten Satz gegen Bredstedt an, denn sie dürfen zum dritten Mal in Folge zum Volleyball-Bundesfinale der Wettkampfklasse WK II m nach Berlin fahren.

Im ersten Spiel setzten sich unsere Mädels mit 25: 7 und 25:13 gegen Halstenbek durch. Es folgten ein umkämpftes Spiel gegen Kiel (25:19; 24:26; 15:4) und ein souveräner Sieg gegen Bredstedt (25:7; 25:9).

Herzliche Glückwünsche zu diesem tollen Erfolg gehen an:
Helene Reuter, Linda Fries, Michelle Bigall, Hülya Kilic, Imren Kilic, Illayda Sahin, Jana Schröder, Svea Braun und Jasmin Zander (Fotos: A. Götzen).

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge...

OHG-Schulplaner

2017 02 10 Schulplaner 16-17 1

Ab sofort kann der Schulplaner
für das Schuljahr 2018/19
hier bestellt werden.

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Schulengel.de

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>